Apache Storm

COVID-19: many events have been canceled or postponed, please check with the organizer the event status.
Apache Storm
Image from xing.com
From Sun 22 March 2020 to Wed 22 April 2020
From Sunday 22 March 2020 to Wednesday 22 April 2020
6:57 PM - 6:00 PM
Ended

Über IT-Schulungen.com Das Education Center von IT-Schulungen.com zählt seit über 15 Jahren zu den Topadressen für Weiterbildung und gleichzeitig zur technologischen Avantgarde in den Bereichen Cloud, Big Data und Digitale Transformation. Jährlich über 1.400 zufriedene Bestandskunden und eine überproportional steigende Neukundenrate in den Bereichen Business, Management und IT bestätigen unseren Qualitätsanspruch unter dem Motto: Seminare in Perfektion. Seit 2012 ist das Education Center von IT-Schulungen.com nach dem International Training Center Rating® mit der höchsten Auszeichnung klassifiziert. Seminarziel: Storm ist ein skalierbares System zur Verarbeitung von Daten in bzw. nahe Echtzeit. Es kann sowohl innerhalb als auch außerhalb eines Hadoop-Clusters betrieben werden. In diesem Kurs wird der Schwerpunkt auf das Zusammenwirken mit verschiedenen Komponenten des Hadoop-Ökosystems gelegt. Schwierigkeitsgrad: 300 Darreichung: PowerPoint-Präsentation, Live-Demos sowie eigenständige Übungen (Labs) der Teilnehmer. Der Anteil der eigenständigen Übungen beträgt 50 Prozent. Materialien: Präsentation in elektronischer Form (Format .PDF). Übungsunterlagen in gedruckter und elektronischer Form. Die für die Übungen erforderliche IT-Infrastruktur wird in virtualisierter Form bereitgestellt. Credits: Ja. Preis 1.779,05 € inkl. MwSt., zzgl. Verpflegung und Unterlagen 1.495,00 € zzgl. MwSt., Verpflegung und Unterlagen, Nettopreis exklusiv für Geschäftskunden Art des Trainings: Präsenztraining mit Trainer mit Projekterfahrung Seminarzeiten: täglich von 9:00 - 17:00 inkl. 1 Stunde Mittagspause und Kaffeepausen Anmeldung und Seminaragenda finden Sie unter: https://www.it-schulungen.com/seminare/big-data/hadoop/apache-storm.html Kontakt: info@it-schulungen.com | Tel.: 0911 6500830 Programm Strukturen – Die logische Sicht auf Storm Storm ist in der Lage, einen Datenstrom (Stream) in einer Bolt zu manipulieren, die mit Adaptern (Spouts) von den Daten-Emittenten abgegriffen werden. Dieses Grundprinzip kann beliebig variiert werden. Die Teilnehmer machen sich mit dem Grundprinzip vertraut und lernen erste Konzepte für die Lösung von Standard-Aufgaben kennen. Parallelität und Prozesse – Die physische Sicht auf Storm Storm arbeitet wie alle skalierbaren Systeme nach dem Master-Worker-Prinzip. Weitere Komponenten sind erforderlich, um die Transaktionssicherheit zu gewährleisten. Prozesse in Storm kapseln parallele Ausführungsschritte. In diesem Abschnitt lernen die Teilnehmer Einzelheiten einer physischen Implementierung für Storm kennen und nutzen die Kommandozeile, um erste praktische Erfahrungen mit Storm zu sammeln. Praxis 1 – Die Programmierung von Spouts Üblicherweise werden Spouts entweder durch Erweiterung generischer Klassen um spezifische Merkmale oder auf der Basis spezifischer Interfaces implementiert. Die Teilnehmer machen sich mit der Technik der Programmierung von Spouts vertraut und entwickeln eigene Lösungen. Praxis 2 – Die Programmierung von Bolts Üblicherweise werden Bolts entweder durch Erweiterung generischer Klassen um spezifische Merkmale oder auf der Basis spezifischer Interfaces implementiert. Die Teilnehmer machen sich mit der Technik der Programmierung von Bolts vertraut und entwickeln eigene Lösungen. Praxis 3 – Das Design einer Implementierung für Storm Eine Topologie in Storm ist die Beschreibung des Ablaufs der Verarbeitung, die wiederum geeignet auf die zur Verfügung stehenden Ressourcen abzubilden ist. In diesem Abschnitt modellieren die Teilnehmer anhand von Beispielen die erforderlichen Topologien und legen den Grad der Parallelisierung fest. Praxis 4 – Betrieb von Storm im Hadoop Cluster In diesem Abschnitt werden verschiedene Themen der Nutzung von Storm im Hadoop-Cluster ausführlich behandelt. Die Teilnehmer machen sich mit praktischen Aspekten wie beispielsweise Verfügbarkeit und Ausfallszenarien von Storm oder dem Logging und Monitoring vertraut. Darüber hinaus wird das Sizing von Storm und ZooKeeper besprochen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Abgrenzung zu Kafka, Spark Streaming und Flume. Praxis 5 – Erweiterungen von Storm Für Storm existieren Erweiterungen, von denen hier stellvertretend Trident sowie das Blobstore-API aufgezählt werden sollen. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Erweiterungen für Storm kennen und sammeln praktische Erfahrungen mit Trident. Nützliche Funktionen:
Termin und Ort passen nicht? => Aktivieren Sie unser Terminradar.Das Terminradar von it-schulungen.com informiert Sie über aktuelle, neue Seminartermine zu Ihrem Thema.https://www.it-schulungen.com/seminare/big-data/hadoop/apache-storm.htmlopen-seminardateradar
Mehr Teilnehmer geplant? => Fragen Sie unseren Seminar-Kalkulator.Der Seminar-Kalkulator errechnet, ob eine Inhouse-Buchung günstiger für Sie ist.https://www.it-schulungen.com/seminare/big-data/hadoop/apache-storm.htmlkostenrechner-3
Ihr Ansprechpartner:Roland MladenovicSeminarberaterTelefon: 0911 6500 8 222Email: r.mladenovic@newelements.de
Über IT-Schulungen.com Das Education Center von IT-Schulungen.com zählt seit über 15 Jahren zu den Topadressen für Weiterbildung und gleichzeitig zur technologischen Avantgarde in den Bereichen Cloud, Big Data und Digitale Transformation. Jährlich über 1.400 zufriedene Bestandskunden und eine überproportional steigende Neukundenrate in den Bereichen Business, Management und IT bestätigen unseren Qualitätsanspruch unter dem Motto: Seminare in Perfektion. Seit 2012 ist das Education Center von IT-Schulungen.com nach dem International Training Center Rating® mit der höchsten Auszeichnung klassifiziert. Seminarziel: Storm ist ein skalierbares System zur Verarbeitung von Daten in bzw. nahe Echtzeit. Es kann sowohl innerhalb als auch außerhalb eines Hadoop-Clusters betrieben werden. In diesem Kurs wird der Schwerpunkt auf das Zusammenwirken mit verschiedenen Komponenten des Hadoop-Ökosystems gelegt. Schwierigkeitsgrad: 300 Darreichung: PowerPoint-Präsentation, Live-Demos sowie eigenständige Übungen (Labs) der Teilnehmer. Der Anteil der eigenständigen Übungen beträgt 50 Prozent. Materialien: Präsentation in elektronischer Form (Format .PDF). Übungsunterlagen in gedruckter und elektronischer Form. Die für die Übungen erforderliche IT-Infrastruktur wird in virtualisierter Form bereitgestellt. Credits: Ja. Preis 1.779,05 € inkl. MwSt., zzgl. Verpflegung und Unterlagen 1.495,00 € zzgl. MwSt., Verpflegung und Unterlagen, Nettopreis exklusiv für Geschäftskunden Art des Trainings: Präsenztraining mit Trainer mit Projekterfahrung Seminarzeiten: täglich von 9:00 - 17:00 inkl. 1 Stunde Mittagspause und Kaffeepausen Anmeldung und Seminaragenda finden Sie unter: https://www.it-schulungen.com/seminare/big-data/hadoop/apache-storm.html Kontakt: info@it-schulungen.com | Tel.: 0911 6500830 Programm Strukturen – Die logische Sicht auf Storm Storm ist in der Lage, einen Datenstrom (Stream) in einer Bolt zu manipulieren, die mit Adaptern (Spouts) von den Daten-Emittenten abgegriffen werden. Dieses Grundprinzip kann beliebig variiert werden. Die Teilnehmer machen sich mit dem Grundprinzip vertraut und lernen erste Konzepte für die Lösung von Standard-Aufgaben kennen. Parallelität und Prozesse – Die physische Sicht auf Storm Storm arbeitet wie alle skalierbaren Systeme nach dem Master-Worker-Prinzip. Weitere Komponenten sind erforderlich, um die Transaktionssicherheit zu gewährleisten. Prozesse in Storm kapseln parallele Ausführungsschritte. In diesem Abschnitt lernen die Teilnehmer Einzelheiten einer physischen Implementierung für Storm kennen und nutzen die Kommandozeile, um erste praktische Erfahrungen mit Storm zu sammeln. Praxis 1 – Die Programmierung von Spouts Üblicherweise werden Spouts entweder durch Erweiterung generischer Klassen um spezifische Merkmale oder auf der Basis spezifischer Interfaces implementiert. Die Teilnehmer machen sich mit der Technik der Programmierung von Spouts vertraut und entwickeln eigene Lösungen. Praxis 2 – Die Programmierung von Bolts Üblicherweise werden Bolts entweder durch Erweiterung generischer Klassen um spezifische Merkmale oder auf der Basis spezifischer Interfaces implementiert. Die Teilnehmer machen sich mit der Technik der Programmierung von Bolts vertraut und entwickeln eigene Lösungen. Praxis 3 – Das Design einer Implementierung für Storm Eine Topologie in Storm ist die Beschreibung des Ablaufs der Verarbeitung, die wiederum geeignet auf die zur Verfügung stehenden Ressourcen abzubilden ist. In diesem Abschnitt modellieren die Teilnehmer anhand von Beispielen die erforderlichen Topologien und legen den Grad der Parallelisierung fest. Praxis 4 – Betrieb von Storm im Hadoop Cluster In diesem Abschnitt werden verschiedene Themen der Nutzung von Storm im Hadoop-Cluster ausführlich behandelt. Die Teilnehmer machen sich mit praktischen Aspekten wie beispielsweise Verfügbarkeit und Ausfallszenarien von Storm oder dem Logging und Monitoring vertraut. Darüber hinaus wird das Sizing von Storm und ZooKeeper besprochen. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Abgrenzung zu Kafka, Spark Streaming und Flume. Praxis 5 – Erweiterungen von Storm Für Storm existieren Erweiterungen, von denen hier stellvertretend Trident sowie das Blobstore-API aufgezählt werden sollen. Die Teilnehmer lernen die wichtigsten Erweiterungen für Storm kennen und sammeln praktische Erfahrungen mit Trident. Nützliche Funktionen:
Termin und Ort passen nicht? => Aktivieren Sie unser Terminradar.Das Terminradar von it-schulungen.com informiert Sie über aktuelle, neue Seminartermine zu Ihrem Thema.https://www.it-schulungen.com/seminare/big-data/hadoop/apache-storm.htmlopen-seminardateradar
Mehr Teilnehmer geplant? => Fragen Sie unseren Seminar-Kalkulator.Der Seminar-Kalkulator errechnet, ob eine Inhouse-Buchung günstiger für Sie ist.https://www.it-schulungen.com/seminare/big-data/hadoop/apache-storm.htmlkostenrechner-3
Ihr Ansprechpartner:Roland MladenovicSeminarberaterTelefon: 0911 6500 8 222Email: r.mladenovic@newelements.de

1065 Views - 23/04/2020 Last update
art
thurn-und-taxis-straße 10
it-schulungen.com nürnberg, nürnberg, 90411, germany
Event from
xing.com

Are you an event organizer?
Create events for free. They will be immediately recommended to interested users.
Create event

Nearby hotels and apartments

it-schulungen.com nürnberg, nürnberg, 90411, germany

Browse other venues in Nürnberg
Discover now


Discover more events in Nürnberg
Discover now



thurn-und-taxis-straße 10
it-schulungen.com nürnberg, nürnberg, 90411, germany
Event from
xing.com


Are you an event organizer?
Create events for free. They will be immediately recommended to interested users.
Create event
  1. Nürnberg
  2. IT-Schulungen.com
  3. Apache Storm
 
 
 
 
Your changes have been saved.