Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen

Saturday  2 February  2019  1:00 AM    Saturday  2 February  2019 9:00 AM
Save Saved
Last update 03/02/2019
  1028

Recurring event

Arbeit mit traumatisierten Flüchtlingen
From 24 Mar 2019 to 24 Mar 2019
Go to the event

Fortbildung für Lehrkräfte von Deutsch- und Integrationskursen
Die Fortbildung liefert Grundlagenwissen und vermittelt individuelle Handlungsstrategien sowie pädagogisch-didaktische Anregungen spezifisch für Lehrkräfte von Deutsch- und Integrationskursen.
Lehrkräfte von Deutsch- und Integrationskursen sind im Unterricht insbesondere bei geflüchteten Teilnehmern und Teilnehmerinnen mit Auswirkungen von Traumatisierungen konfrontiert. Sie sind damit vor die Frage gestellt, wie sie einen „trauma-sensiblen“ Unterricht gestalten, und die Betroffenen durch den Stress von Prüfungen erfolgreich begleiten können. Gleichzeitig sind sie gefordert, die Gruppe zusammenzuhalten und das Curriculum durchzuführen.
Für die Kurse wurde eine individuelle Förderung durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (bamf) bis März 2019 zugesichert.
Unterlagen zum Verfahren werden bei Interesse zugesandt.
Weitere Informationen und Inhalte der Ausbildung finden Sie hier.
Ort: FTZ – Frauentherapiezentrum, Güllstraße 3
Termine: Teil 1: Samstags, 02.02.2019 und 02.03.2019/ Teil 2: So. 24.2 und 24.03.2019, jeweils 10:00 – 18:00 Uhr
Kosten: 210,– Euro
Leitung: Polina Hilsenbeck, Dipl. Psych., Psychologische Psychotherapeutin
Anmeldung:
per Mail bitte an polina.hilsenbeck@t-online.de und cc an redaktionsbuero-nassauer@web.de

culture courses
Nearby hotels and apartments
Güllstraße, München, Bayern, Deutschland
Güllstraße, München, Bayern, Deutschland
Is this your event? Claim it now

Make sure your information is up to date. Plus use our free tools to find new customers.