Betriebswirtschaft / BWL - Grundlagen - in 3 Tagen

Monday  17 June  2019  8:30 AM    Wednesday  19 June  2019 5:30 PM
Save Saved
Last update 20/06/2019
  110

Anschaulich, praxisnah und intensiv erleben Sie die
Grundlagen der Betriebswirtschaft. Sie werden fit im Umgang mit Bilanz &
Co. und erwerben so das für Ihre Praxis erforderliche betriebswirtschaftliche
Handwerkszeug.
Ihr Trainer W. Lichte ist dabei immer mit Leib und Seele bei der ("Ihrer")
Sache und sorgt so für eine interessante und motivierende Weiterbildung. Das
ist die beste Basis für Ihren optimalen Lernerfolg. In diesem 3-tägigen Intensiv - Seminar ...- werden Sie fit im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Fachbegriffen.- erfahren Sie anschaulich, wie man eine Bilanz und eine GuV „liest“.- lernen Sie praxisgerecht wichtige Kennzahlen und ihre unternehmerische Bedeutung kennen.- erleben Sie nachvollziehbar, wie Kosten entstehen, wie sie im Unternehmen verrechnet und wie sie in die Preise kalkuliert werden- lernen Sie unternehmerisch zu denken und kostenbewusst zu entscheidenSeminarinhalte im Überblick:Einführung: 
Was erfordert moderne Unternehmensführung?

Unternehmenssteuerung durch
Controlling
Rechnungswesen als
Controlling-Instrument
Bilanz – GuV
– Kennzahlen:  Wie "liest" man eine Bilanz, GuV - und
welche  Bedeutung                             
haben betriebswirtschaftliche Kennzahlen?

Entstehung, Aufbau und Inhalt
der Bilanz – Von der Inventur zur Bilanz
(Anlagevermögen / Umlaufvermögen; Fremdkapital - Eigenkapital)
Auswirkung wichtiger
Geschäftsvorfälle auf Gewinn und Verlust
(ergebnisunwirksame Vorfälle, Aufwendungen – Erträge)
Formen, Inhalte und
Ergebnisarten der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) 
(GKV, UKV, Betriebsergebnis/operatives Ergebnis, Finanzergebnis)
Betriebswirtschaftliche
Bedeutung wichtiger Kennzahlen
        
(z. B. EBT/EBIT/EBITDA, Rendite, Cash-Flow, ROI)
       
Kosten- und
Leistungsrechnung:  Wie und wo entstehen welche "Kosten" -
und welche Bedeutung haben sie für die Unternehmenspraxis?

Wichtige Grundbegriffe 
und Kostenarten (Abgrenzung „Aufwand - Kosten“ / “Ertrag - Leistung“;
Fixe / variable Kosten, Einzelkosten - Gemeinkosten)
Kalkulation von Herstellkosten,
Selbstkosten und Verkaufspreisen
Praktische Anwendungsfälle der
Deckungsbeitragsrechnung
(Preisuntergrenzen, DB I, II … etc.)
Ihre lohnende Investition für 3 erfolgreiche Seminartage:985 € netto + 19 % MwSt (187,15 €) = 1.172,15 € bruttoDiese Leistungen erhalten Sie inklusive:Max. TN-Zahl:  8 PersonenFür jeden TN:  1 eigener Tisch (!)Seminargetränke, Pausenverpflegung, MittagessenAusführliche Seminarunterlagen + dtv-Buch von V. Schultz: "Basiswissen Betriebswirtschaft" (ca. 330 S.)Aussagekräftige TeilnahmebescheinigungHier der Link direkt zum Seminar "Grundlagen der Betriebswirtschaft" (kopieren und im Browser einfügen):http://www.betriebswirtschaft-wird-lebendig.de/seminar-seminare-grundlagen-der-betriebswirtschaft-bwl.html
Anschaulich, praxisnah und intensiv erleben Sie die
Grundlagen der Betriebswirtschaft. Sie werden fit im Umgang mit Bilanz &
Co. und erwerben so das für Ihre Praxis erforderliche betriebswirtschaftliche
Handwerkszeug.
Ihr Trainer W. Lichte ist dabei immer mit Leib und Seele bei der ("Ihrer")
Sache und sorgt so für eine interessante und motivierende Weiterbildung. Das
ist die beste Basis für Ihren optimalen Lernerfolg. In diesem 3-tägigen Intensiv - Seminar ...- werden Sie fit im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Fachbegriffen.- erfahren Sie anschaulich, wie man eine Bilanz und eine GuV „liest“.- lernen Sie praxisgerecht wichtige Kennzahlen und ihre unternehmerische Bedeutung kennen.- erleben Sie nachvollziehbar, wie Kosten entstehen, wie sie im Unternehmen verrechnet und wie sie in die Preise kalkuliert werden- lernen Sie unternehmerisch zu denken und kostenbewusst zu entscheidenSeminarinhalte im Überblick:Einführung: 
Was erfordert moderne Unternehmensführung?

Unternehmenssteuerung durch
Controlling
Rechnungswesen als
Controlling-Instrument
Bilanz – GuV
– Kennzahlen:  Wie "liest" man eine Bilanz, GuV - und
welche  Bedeutung                             
haben betriebswirtschaftliche Kennzahlen?

Entstehung, Aufbau und Inhalt
der Bilanz – Von der Inventur zur Bilanz
(Anlagevermögen / Umlaufvermögen; Fremdkapital - Eigenkapital)
Auswirkung wichtiger
Geschäftsvorfälle auf Gewinn und Verlust
(ergebnisunwirksame Vorfälle, Aufwendungen – Erträge)
Formen, Inhalte und
Ergebnisarten der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV) 
(GKV, UKV, Betriebsergebnis/operatives Ergebnis, Finanzergebnis)
Betriebswirtschaftliche
Bedeutung wichtiger Kennzahlen
        
(z. B. EBT/EBIT/EBITDA, Rendite, Cash-Flow, ROI)
       
Kosten- und
Leistungsrechnung:  Wie und wo entstehen welche "Kosten" -
und welche Bedeutung haben sie für die Unternehmenspraxis?

Wichtige Grundbegriffe 
und Kostenarten (Abgrenzung „Aufwand - Kosten“ / “Ertrag - Leistung“;
Fixe / variable Kosten, Einzelkosten - Gemeinkosten)
Kalkulation von Herstellkosten,
Selbstkosten und Verkaufspreisen
Praktische Anwendungsfälle der
Deckungsbeitragsrechnung
(Preisuntergrenzen, DB I, II … etc.)
Ihre lohnende Investition für 3 erfolgreiche Seminartage:985 € netto + 19 % MwSt (187,15 €) = 1.172,15 € bruttoDiese Leistungen erhalten Sie inklusive:Max. TN-Zahl:  8 PersonenFür jeden TN:  1 eigener Tisch (!)Seminargetränke, Pausenverpflegung, MittagessenAusführliche Seminarunterlagen + dtv-Buch von V. Schultz: "Basiswissen Betriebswirtschaft" (ca. 330 S.)Aussagekräftige TeilnahmebescheinigungHier der Link direkt zum Seminar "Grundlagen der Betriebswirtschaft" (kopieren und im Browser einfügen):http://www.betriebswirtschaft-wird-lebendig.de/seminar-seminare-grundlagen-der-betriebswirtschaft-bwl.html

expos business courses
Nearby hotels and apartments
Tagungshotel
Hamburg, 2, Germany
Tagungshotel
Hamburg, 2, Germany