Eiweihungskonzert der neuen Truhenorgel des LMZ

Sunday  17 April  2016  11:00 AM
Save (6) Saved (7)
Last update 20/04/2016
  99

Sonntag, 17. April 2016, 11:00 Uhr
Foyer des LMZ, Maximilianstr. 59, Augsburg

Und des Dunkels Traum ist: Licht zu werden -
Matinée zur Einweihung der neuen Truhenorgel des LMZ

Werke von Sweelinck, Bach, Händel u. a.
Dozierende und Studierende der Gesangs- und Instrumentalklassen des LMZ
Leitung: Prof. Dominik Wortig

Das LMZ ist seit diesem Frühjahr in Besitz einer Truhenorgel. Wie der Name sagt, steht eine kleine, aber vollwertige Orgel in einem eigenen Kasten, um als Instrument transportabel zu sein. Diese "Orgel-to-go" bietet so die hervorragende Möglichkeit, einerseits Alte Musik bis hin zum Spätbarock, aber auch klassische, romantische und neue Musik adäquat qualitativ konzertant aufzuführen. Dabei reicht das Spektrum von der Nutzung als Continuo-Instrument bis hin zur solistischen Darbietung. Auch für den Unterricht in Kantaten- und Rezitativpraxis ist ein solches Instrument unerlässlich.

Dank des finanziellen Engagements der Gesellschaft der Freunde der Universität Augsburg, aber auch der Studierenden selbst und Privatspenden, verfügt das LMZ nun über eine eigens für das Haus vom renommierten Heidelberger Orgelbauer Kircher gebaute Truhenorgel mit vier Registern, die am 17. April eingeweiht werden soll.

Unter der Leitung des Initiators der Truhenorgelanschaffung, Prof. Dominik Wortig, präsentieren Dozierende und Studierende des LMZ anhand exemplarischer Werke die Orgel in ihrer Vielseitigkeit und ihren Klangfarben. [u.a. Werke für Orgel solo, Orgel und Gesang, mit Flöte, Trompete u.v.m.)

- Eintritt frei -

music courses
Nearby hotels and apartments
Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg
Maximilianstraße 59, Augsburg, 86150, Germany
Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg
Maximilianstraße 59, Augsburg, 86150, Germany