Innovationsforum PUSH.3D-Druck 2018

Thursday  17 May  2018  4:00 PM    Friday  18 May  2018 4:00 PM
Save Saved
Last update 19/05/2018
  719

Geschäftsmodelle für die additive Fertigung


Additive Fertigungsverfahren ermöglichen neue Wertschöpfungsmöglichkeiten und die Weiter- und Neuentwicklung von Alleinstellungsmerkmalen. Die Fragestellung was mit dieser Technologie aktuell herstellbar ist, rückt zunehmend in den Hintergrund. Erfolgreiche Unternehmen beschäftigen sich mit der Identifikation von Kundenmehrwerten und kreativen Ertragsmodellen durch additiven Fertigungsverfahren. Doch wie entwicklen Unternehmen neue, digitale Geschäftsmodelle im Bereich der additiven Fertigung? Welche Vorteile bietet der 3D-Druck und in welchen Bereichen ist der 3D-Druck wirtschaftlich sinnvoll? Das im Rahmen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Projekt „Innovationsforum PUSH.3D-Druck“ nimmt sich diesen Fragestellungen an.

Was erwartet Sie? 

Das zwei tägige Innovationsforum im Mai 2018 bietet Vorträge, Workshops und Best-Practice-Beispiele rund um die Thematik der additiven Fertigung und der Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen für den 3D-Druck. Weiterhin wird ein in Kooperation mit der Fachhochschule Münster entwickelter "3D-Druck-Check" zur Identifikation von möglichen Geschäftsmodellen im Bereich des 3D-Drucks vorgestellt. Die Agenda folgt in Kürze.

Weitere Informationen zum Innovationsforum PUSH.3D-Druck finden Sie auf der Homepage zum Projekt: https://www.innovationsforum-push3d.com

  

wfcpush3dflyerv3zw1.jpg

wfcpush3dflyerv3zw6.jpg

   

Agenda Innovationsforum PUSH.3D-Druck

Donnerstag, 17.05.2018 (WBK Coesfeld)

15.00 Uhr 

  • Check-In

16.00 Uhr 

  • Begrüßung
  • Das Projekt Innovationsforum PUSH.3D-Druck

16.30 Uhr 

  • Keynote: 3D-Druck: Vom Hype zur direkten digitalen Fertigung

17.30 Uhr 

  • Hands-on: Mobiles 3D-Druck FabLab

18.30 Uhr 

  • Get together mit Imbiss

Freitag, 18.05.2018 (WBK Coesfeld)

08.30 Uhr

  • Check-In

09.00 Uhr 

  • Begrüßung

09.30 Uhr

  • Industrieller 3D-Druck

10.00 Uhr

  • Performance vs. Kosten - Wann ist 3D-Druck wirtschaftlich?

10.30 Uhr

  • Frühstückspause + Ausstellung im Foyer

11.00 Uhr 

  • Innovative Geschäftsmodelle mit 3D-Druck - Marktstudie und Leitfaden von der Idee zur Umsetzung

12.00 Uhr

  • Digitalisierung als Treiber für den 3D-Druck

12.30 Uhr

  • Mittagessen + Ausstellung im Foyer

13.30 Uhr

  • Effizientes Innovationsmanagement im digitalen Zeitalter

14.00 Uhr

  • Das Geschäftsmodell eines 3D-Druck Startups

14.30 Uhr 

  • Traceability im 3D-Druck - Produktionsintegrierte Produktkennzeichnung

15.00 Uhr 

  • Mensch, Maschine, Material - Endprodukte fertigen mithilfe von FDM 3D-Druckern

15.30 Uhr 

  • Abschluss

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter www.innovationsforum-push3d.com/kongress

business courses education
Nearby hotels and apartments
WBK Coesfeld
Osterwicker Str. 29, Coesfeld, 48653, NRW, Germany
WBK Coesfeld
Osterwicker Str. 29, Coesfeld, 48653, NRW, Germany