Lehren lernen - Wissen erfolgreich vermitteln

COVID-19: many events have been canceled or postponed, please check with the organizer the event status.
Lehren lernen - Wissen erfolgreich vermitteln
From Sat 29 February 2020 to Sat 25 April 2020
From Saturday 29 February 2020 to Saturday 25 April 2020
8:00 AM - 2:30 PM
Ended

Lehren lernen: Wissen erfolgreich vermitteln - Weiterbildung für Dozenten
Um erfolgreich Wissen und Kompetenzen zu
vermitteln und zugleich die Lernmotivation und den Spaß zu fördern,
braucht es pädagogisches Handwerkszeug und zugleich die Flexibilität
sich auf die Bedürfnisse der Gruppe einzustellen.
In unseren Modulen erlernen Sie das grundlegende Praxiswissen, um Ihre
Lehrgänge und Seminare künftig noch effektiver und erfolgreicher
durchzuführen und konsequent an Ihren Teilnehmern auszurichten.
Ausgehend von Ihrem Selbstverständnis als Trainer erarbeiten wir
didaktische und methodische Kenntnisse für Ihre Trainertätigkeit und
erproben diese an Ihren Praxisbeispielen.

Ihr Nutzen:

-Sie lernen und erweitern Grundlagen im Bereich der Seminargestaltung.
-Sie eignen sich wissenschaftliche Basics einer Dozententätigkeit an.
-Sie entwickeln Ihre didaktisch-methodische Fähigkeiten weiter.
-Sie lernen aktivierende Lehrmethoden kennen und gestalten Ihre
Veranstaltung nachhaltig.

Lernziele:

-Anwendung didaktischer Grundkenntnisse
-Reflexion der eigenen Unterrichtspraxis und Ziehen von
Schlussfolgerungen der eigenen pädagogischen Tätigkeit
-methodische Gestaltung der eigenen Lehrveranstaltung auf Grundlage das
Lehrens und Lernens diskutieren
-Zielformulierung und Strukturierung von Lehr- und Lernprozessen
-Analyse der eigenen Lehrveranstaltung unter dem Aspekt der kognitiven
Aktivierung der Lernenden

Zielgruppe: haupt- oder nebenberufliche Dozenten (Dozentenerfahrung vorteilhaft, aber nicht Bedingung)

Inhalte:

Modul 1
Neurodidaktik für Trainer: Wie funktioniert unser Gehirn und wie lernen wir?Motivation im Lernprozess als Erfolgsfaktor für echtes LernenSelbstverantwortung und Selbststeuerung des LehrendenHandlungsorientierung und berufliche Handlungskompetenz als Prämissen für den LernerfolgGrundlagen der Kommunikationsforschung und Ihre Auswirkungen auf die Lehr-/LernsituationDidaktische Prinzipien und Ihre praktische Umsetzung im Lehr-/ Lernprozess
Modul 2
Didaktische Elemente: Ziele ¿ Zielgruppe ¿ Inhalte ¿ Methoden ¿ MedienDer Strukturaufriss als Fahrplan durch die LehreinheitDie Planung einer Lehreinheit: Schritt für Schritt vom Einstieg bis zum FeedbackErfolgsfaktoren für abwechslungsreiche Lehreinheiten (Flexibilität, Aktivierende Methoden, Praxisbeispiele)Auswahl und Erstellung von MedienVisualisierung gezielt einsetzenHirn- und zielgerichtete Auswahl der MethodenMethodensammlung für verschiedene LehrsituationenWissenstransfer: alle Teilnehmer mitnehmen und den Lernerfolg sichernAnalyse von Rahmenlehrplan und PrüfungsordnungPrüfungsvorbereitung und Prüfungssituation
Modul 3
Mein Rollenverständnis als LehrenderSelbst- und Fremdbild: Evaluation und Reflexion der eigenen ArbeitOrganisation und Steuerung von Gruppenprozessen (Gruppendynamik)Unterstützung bei LernschwierigkeitenUmgang mit Störungen und Störfällen

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Chemnitz

Datum: Teil 1: 29. 02. 2020 Teil 2: 28. 03. 2020 Teil 3: 25. 04. 2020
Zeit: samstags 8.00 - 14.30 Uhr (24 Unterrichtseinheiten)

Ort: Chemnitz
Gebühr: 380,00 €

Fördermittel: BildungsprämieWeitere Informationen unter: https://www.hwk-chemnitz.de/Lehrgang-Details.723.0.html&no_cache=1&sg_id=23&lehrgangs_id=624
Lehren lernen: Wissen erfolgreich vermitteln - Weiterbildung für Dozenten
Um erfolgreich Wissen und Kompetenzen zu
vermitteln und zugleich die Lernmotivation und den Spaß zu fördern,
braucht es pädagogisches Handwerkszeug und zugleich die Flexibilität
sich auf die Bedürfnisse der Gruppe einzustellen.
In unseren Modulen erlernen Sie das grundlegende Praxiswissen, um Ihre
Lehrgänge und Seminare künftig noch effektiver und erfolgreicher
durchzuführen und konsequent an Ihren Teilnehmern auszurichten.
Ausgehend von Ihrem Selbstverständnis als Trainer erarbeiten wir
didaktische und methodische Kenntnisse für Ihre Trainertätigkeit und
erproben diese an Ihren Praxisbeispielen.

Ihr Nutzen:

-Sie lernen und erweitern Grundlagen im Bereich der Seminargestaltung.
-Sie eignen sich wissenschaftliche Basics einer Dozententätigkeit an.
-Sie entwickeln Ihre didaktisch-methodische Fähigkeiten weiter.
-Sie lernen aktivierende Lehrmethoden kennen und gestalten Ihre
Veranstaltung nachhaltig.

Lernziele:

-Anwendung didaktischer Grundkenntnisse
-Reflexion der eigenen Unterrichtspraxis und Ziehen von
Schlussfolgerungen der eigenen pädagogischen Tätigkeit
-methodische Gestaltung der eigenen Lehrveranstaltung auf Grundlage das
Lehrens und Lernens diskutieren
-Zielformulierung und Strukturierung von Lehr- und Lernprozessen
-Analyse der eigenen Lehrveranstaltung unter dem Aspekt der kognitiven
Aktivierung der Lernenden

Zielgruppe: haupt- oder nebenberufliche Dozenten (Dozentenerfahrung vorteilhaft, aber nicht Bedingung)

Inhalte:

Modul 1
Neurodidaktik für Trainer: Wie funktioniert unser Gehirn und wie lernen wir?Motivation im Lernprozess als Erfolgsfaktor für echtes LernenSelbstverantwortung und Selbststeuerung des LehrendenHandlungsorientierung und berufliche Handlungskompetenz als Prämissen für den LernerfolgGrundlagen der Kommunikationsforschung und Ihre Auswirkungen auf die Lehr-/LernsituationDidaktische Prinzipien und Ihre praktische Umsetzung im Lehr-/ Lernprozess
Modul 2
Didaktische Elemente: Ziele ¿ Zielgruppe ¿ Inhalte ¿ Methoden ¿ MedienDer Strukturaufriss als Fahrplan durch die LehreinheitDie Planung einer Lehreinheit: Schritt für Schritt vom Einstieg bis zum FeedbackErfolgsfaktoren für abwechslungsreiche Lehreinheiten (Flexibilität, Aktivierende Methoden, Praxisbeispiele)Auswahl und Erstellung von MedienVisualisierung gezielt einsetzenHirn- und zielgerichtete Auswahl der MethodenMethodensammlung für verschiedene LehrsituationenWissenstransfer: alle Teilnehmer mitnehmen und den Lernerfolg sichernAnalyse von Rahmenlehrplan und PrüfungsordnungPrüfungsvorbereitung und Prüfungssituation
Modul 3
Mein Rollenverständnis als LehrenderSelbst- und Fremdbild: Evaluation und Reflexion der eigenen ArbeitOrganisation und Steuerung von Gruppenprozessen (Gruppendynamik)Unterstützung bei LernschwierigkeitenUmgang mit Störungen und Störfällen

Abschluss: Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Chemnitz

Datum: Teil 1: 29. 02. 2020 Teil 2: 28. 03. 2020 Teil 3: 25. 04. 2020
Zeit: samstags 8.00 - 14.30 Uhr (24 Unterrichtseinheiten)

Ort: Chemnitz
Gebühr: 380,00 €

Fördermittel: BildungsprämieWeitere Informationen unter: https://www.hwk-chemnitz.de/Lehrgang-Details.723.0.html&no_cache=1&sg_id=23&lehrgangs_id=624

11854 Views - 26/04/2020 Last update
expos courses
Handwerkskammer Chemnitz
Limbacher Str. 195, Chemnitz, 9116, Germany

Are you an event organizer?
Create events for free. They will be immediately recommended to interested users.
Create event

Nearby hotels and apartments

Limbacher Str. 195, Chemnitz, 9116, Germany

Browse other venues in Chemnitz
Discover now


Discover more events in Chemnitz
Discover now


Handwerkskammer Chemnitz
Limbacher Str. 195, Chemnitz, 9116, Germany


Are you an event organizer?
Create events for free. They will be immediately recommended to interested users.
Create event
  1. Chemnitz
  2. Handwerkskammer Chemnitz
  3. Lehren lernen - Wissen erfolgreich vermitteln
 
 
 
 
Your changes have been saved.