Programmänderung: F. Schubert - Winterreise

Sunday  24 March  2019  3:00 PM    Sunday  24 March  2019 6:00 PM
Save Saved
Last update 25/03/2019
  1127

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Höflinger Schlosskonzerte,
der ursprünglich für Sonntag den 24. März 2019 angekündigte Bass Ain Anger musste aus gesundheitlichen Gründen leider alle Konzerte und Opernauftritte in den nächsten Wochen absagen. So auch sein Mitwirken bei den Höflinger Schlosskonzerten. An dieser Stelle wünschen wir ihm alles Gute und baldige Genesung!
Es freut mich sehr dass sich der Schweizer Bariton Manuel Walser, Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, bereit erklärt den Termin kurzfristig zu übernehmen.
Ebenfalls mit Kristin Okerlund bringt er obendrein mit F. Schuberts Winterreise eines der Hauptwerke der Deutschen Liedliteratur zur Aufführung worüber ich mich besonders freue.
Bereits im Vorfeld eine herzliches Dankeschön an Manuel Walser!
Der Schweizer Bariton Manuel Walser studierte Gesang bei Thomas Quasthoff. Daneben gehören Brigitte Fassbaender, Frédéric Gindraux und Wolfram Rieger zu seinen wichtigsten Mentoren.
Seit der Spielzeit 2015/16 festes Ensemblemitglied der Wiener Staatsoper, wo er u. a. als Harlekin (Ariadne auf Naxos), Masetto (Don Giovanni), Schaunard (La Bohème), Publio (La clemenza di Tito), Haly (L'italiana in Algeri), Cristiano (Un ballo in maschera), Marullo (Rigoletto) zu hören war.
Im Januar 2018 debütierte er an der Berliner Staatsoper Unter den Linden als Harlekin (Ariadne auf Naxos).
Kristin Okerlund, von der Wiener Staatsoper, ist bereits mit verschiedenen Künstlern im Rahmen der Höflinger Schlosskonzerte aufgetreten. Auch dieses Jahr wird sie noch ein weiteres Mal, nämlich am 26. Mai 2019 - Operettennachmittag, mgestieren. Sänger mit denen Kristin Okerlund in Konzerten in aller Welt auftritt, lesen sich wie das „Who is Who“ der Opernwelt.“

food
Nearby hotels and apartments
Schloss Höfling Regensburg
Höfling, Bayern, Deutschland
Schloss Höfling Regensburg
Höfling, Bayern, Deutschland