Tag der Befreiung: Wir feiern mit dem Singenden Tresen rein

Tuesday  7 May  2019  7:30 PM    Tuesday  7 May  2019 9:30 PM
Save Saved
Last update 24/04/2019
  20

Befreiung feiern mit Der Singende Tresen: Die Berliner Band um Schriftstellerin und Sängerin Manja Präkels spielt Sperrstundenmusik – eine einzigartige Mischung aus Chanson, Punk, Jazz und Blues mit poetischen und satirischen Texten jenseits aller Plattitüden.
Neben eigenen Texten vertont DER SINGENDE TRESEN aber auch solche des anarchistischen Dichters, Humoristen und Mitbegründers der Bayerischen Räterepublik Erich Mühsam, der 1934 im KZ Oranienburg ermordet wurde. Diese 2014 unter dem Titel "Mühsam-Blues" veröffentlichten Songs werden im Kulturhaus Karlshorst ebenfalls zu hören sein. Und zwischendrin liest TRESEN-Philosoph Markus Liske Auszüge aus seinem neuen Buch "Sechs Tage im April - Erich Mühsams Räterepublik" (Verbrecher Verlag), für dessen Hörbuch-Fassung DER SINGENDE TRESEN in diesem Jahr noch einmal neue Mühsam-Titel komponiert hat - Lieder der Freiheit zum Tag der Befreiung.
Feiern Sie mit DIE LINKE.Lichtenberg in den 8. Mai!

concerts blues jazz punk
Nearby hotels and apartments
Kulturhaus Karlshorst
Dönhoffstraße, Karlshorst, Berlin, Deutschland
Kulturhaus Karlshorst
Dönhoffstraße, Karlshorst, Berlin, Deutschland