Uni-Balz vs. 2000er Party

COVID-19: many events have been canceled or postponed, please check with the organizer the event status.
Uni-Balz vs. 2000er Party
Image from wasgehtheuteab.de
From Fri 28 February 2020 to Sat 29 February 2020
From Friday 28 February 2020 to Saturday 29 February 2020
9:30 PM - 1:30 AM
Ended

Pünktlich zum Semesterende gibt es natürlich auch wieder eine überfakultäre Studentenparty für alle Studenten der Münchner Universitäten! Also weg mit den Büchern und rein ins Partyvergnügen!Am 28.02. feiern wir in der Nachtgalerie mit unschlagbar günstigen Getränkepreisen – den Wodka Bull gibt es zum Beispiel schon für unfassbare 3 €, Shots ab 50 Cent.Und jetzt kommt das Beste: Mit Studentenausweis ist der Eintritt bis 0 Uhr kostenlos! Dazu gibt es noch als unschlagbares Getränke-Special 0,5 Liter Wodka Smirnoff für 15 EuroIn der Halle versorgen euch unsere Resident DJs mit bestem Party – und Abfeiersound aus den Jahren 2000-2010 und wer mehr auf Bootieshaken steht, der ist im Clubbing Room bei Black und R’n’B genau richtig. Also, schnappt euch eure Kommilitonen und Kommilitoninnen, klappt die Bücher zu und feiert am 28.02. in der Nachtgalerie bei Unibalz – denn hier ist alles erlaubt!NachtgalerieHalle: Best of 2000Clubbing Room: Black und R’n’BEintritt: bis 0 Uhr Eintritt frei (mit Studentenausweis), danach 10 EuroBeginn: 22:30 Uhr*Nicht mit anderen Vergünstigungen kombinierbar

23 Views - 21/03/2020 Last update
discos
landsbergerstrasse 185
nachtgalerie, munich, 80687, de

Are you an event organizer?
Create events for free. They will be immediately recommended to interested users.
Create event

Nearby hotels and apartments

nachtgalerie, munich, 80687, de

Browse other venues in Munich
Discover now


Discover more events in Munich
Discover now


landsbergerstrasse 185
nachtgalerie, munich, 80687, de


Are you an event organizer?
Create events for free. They will be immediately recommended to interested users.
Create event
  1. Munich
  2. Uni-Balz vs. 2000er Party
 
 
 
 
Your changes have been saved.