Werkstatt Demokratie – Mehr Partizipation im Jugendverband wagen?!

COVID-19: many events have been canceled or postponed, please check with the organizer the event status.
Werkstatt Demokratie – Mehr Partizipation im Jugendverband wagen?!
Image from jugendakademie-bw.de
From Sat 22 February 2020 to Tue 31 March 2020
From Saturday 22 February 2020 to Tuesday 31 March 2020
6:28 PM - 5:00 PM
Ended

Was ist eigentlich Demokratie? Wie demokratisch ist der jeweilige Jugendverband? Wie können hauptamtlich Mitarbeitende ein partizipatives, demokratisches Zusammenleben im Jugendverband fördern? Welche Rolle spielen Jugendverbände in der politischen Öffentlichkeit? Was können sie dazu beitragen, Gesellschaft menschenwürdig und demokratisch mit zu gestalten?
Das Seminar setzt sich mit der Kernaufgabe der Jugendverbandsarbeit auseinander: Kinder und Jugendliche durch Erfahrungen der Partizipation und Mitbestimmung zu gesellschaftlichem Engagement zu befähigen, so wie im § 11 des SGB VIII verankert. Damit ist ein Auftrag zur Demokratiebildung verbunden: Jugendverbände haben das Selbstverständnis, Kindern und Jugendlichen Demokratie zu vermitteln, indem sie bereits als Demokrat*innen im Jugendverband Demokratie erleben.
Dazu gibt es zahlreiche Gelegenheiten, sei es in Gruppen, auf Freizeiten, in Projekten oder in Gremien. Doch dieses Ideal scheint zunehmend brüchig zu werden: Gremien funktionieren nicht mehr, für bestimmte ehrenamtliche Tätigkeiten werden nicht ausreichend Kandidat*innen gefunden, in Kooperationsangeboten sind die Kernprinzipien der Jugendverbandsarbeit wie Freiwilligkeit und Partizipation nur schwierig zu realisieren. In der Tagesveranstaltung werden Wege und Gestaltungsmöglichkeiten demokratischer Jugendverbände diskutiert, Ideen und Anregungen zu demokratischer Partizipation im Alltag und konkrete Schritte zu ihrer Verankerung entwickelt.
Das Seminar eröffnet die Chance, das demokratische Zusammenleben im Jugendverband und darüber hinaus im Gemeinwesen unter hauptamtlich Beschäftigten kritisch zu reflektieren. Auf dieser Grundlage können Möglichkeiten entwickelt werden, wie Kinder und Jugendliche Demokratie als Lebens- und Regierungsform im Jugendverband erleben können und damit Demokratie lernen, indem sie Demokratie praktizieren.
Referent:Dr. Rolf Ahlrichs, Studienleiter am Evang. Bildungszentrum Hospitalhof und Lehrbeauftragter an der Evang. Hochschule Ludwigsburg, promovierte zur Demokratiebildung in Jugendverbänden
Kooperationspartner:Servicestelle Kinder- und Jugendbeteiligung, Hospitalhof
Organisatorisches:

Hinweise zur Barrierefreiheit

Dieses Haus ist weitgehend barrierefrei.

 
Die Verpflegung ist im Seminarpreis inbegriffen. Getränke müssen ggf. gesondert bezahlt werden.

INFO
Fachliche Auskünfte
Anja MütscheleDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Organisatorische Auskünfte
Regina Kovacic, Susanne Zenker
Sekretariat0711 896915-50(Mo – Do 9.00 – 12.00 Uhr)Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

22437 Views - 01/04/2020 Last update
expos
büchsenstraße 33
hospitalhof stuttgart, stuttgart, 70174

Are you an event organizer?
Create events for free. They will be immediately recommended to interested users.
Create event

Nearby hotels and apartments

hospitalhof stuttgart, stuttgart, 70174

Browse other venues in Stuttgart
Discover now


Discover more events in Stuttgart
Discover now


büchsenstraße 33
hospitalhof stuttgart, stuttgart, 70174


Are you an event organizer?
Create events for free. They will be immediately recommended to interested users.
Create event
  1. Stuttgart
  2. Akademie der Jugendarbeit Baden-Württemberg
  3. Werkstatt Demokratie – Mehr Partizipation im Jugendverband wagen?!
 
 
 
 
Your changes have been saved.